Unentschieden im Spitzenspiel zwischen SV Flörsheim 09 und dem TuS

Unentschieden im Spitzenspiel beim SV Flörsheim – TuS erkämpft sich wichtigen Auwärtspunkt.

Im Spitzenspiel der Kreisliga B – immerhin standen sich der Tabellenzweite SV Flörsheim und der Tabellenführer TuS Niederjosbach gegenüber – trennten sich beide Mannschaften mit einem 1:1 Unentschieden. Die ca. 100 Zuschauer die sich auf dem Sportplatz einfanden, wurden für Ihr kommen aber leider nicht belohnt. Wie das so oft ist in einem Spitzenspiel, es hält meist nicht was es im Vorhinein verspricht. Zu groß war der gegenseitige Respekt beider Mannschaften. Außerdem fehlten beim TuS weiterhin wichtige Spieler, immerhin konnten mit Mijo Tovilo und Marvin Thoerner wieder zwei in der Vorwoche noch verletzten Spieler wieder eingesetzt werden.

Das Spiel begann recht zerfahren und spielte sich hauptsächlich im Mittelfeld ab. Die Gastgeber aus Flörsheim waren aus dem Spiel heraus kaum gefährlich, da die Abwehreihe um Kapitän Frankenbach sicher stand. Dazu halfen Rehman Zafar und der gut spielende Thomas Abs immer vorbildlich in der Defensive aus, so das die Flörsheimer kein Durchkommen fanden. (mehr …)

WIR STELLEN VOR – DIE JUNGS VOM LOCHBERG!

+ HEUTE IN FOLGE 3: MARK WACKER

Marc

Leider fehlt er berufsbedingt des Öffteren, aber wir haben es uns nicht nehmen lassen den Mann, der nicht nur schnell und viel sprechen, sondern auch jede Menge Tore erzielen kann ( in dieser Spielzeit bis jetzt schon 15 an der Anzahl! ) zu interviewen. Was dabei raus gekommen ist, lest Ihr hier und jetzt:

SPITZNAME:
Babbler ( wo der nur herkommt… 😉 Anmerk. der Redaktion )

(mehr …)

TuS vs VFB Unterliederbach II 4:0

4:0 gegen VFB Unterliederbach 2 – TuS Niederjosbach auf den Spuren der ersten Siegesserie

Das erste Mal erwischte es den TuS in dieser Saison am 10. Spieltag, nach zuvor 9 Spielen ohne Punktverlust. Nun hat die Mannschaft von Thorsten Seuberth & Tomislav Tovilo schon wieder 3 Spiele in Folge gewonnen und ist weiterhin Tabellenführer der Kreisliga B Main-Taunus, mit nunmehr 36 Punkten. 13 Spiele, 12 Siege, das liest sich schon gut.

Und fast jeden Sonntag muss das Trainerteam umstellen, so auch diesmal, da mit Top Torjäger Mijo Tovilo und Maxi Bicer wieder zwei Verletzte, zu den schon fehlenden Matze Dreger, Kai Jagodzinski, Sascha Katusic, Enrico Ortloff, Florian Schleicher und Marvin Thoerner, dazu kamen. Dafür war aber nach Urlaub Marc Wacker wieder an Bord und mit Neuzugang Pavel Yordanov scheint der TuS wohl einen Glücksgriff getätigt zu haben, denn der junge Mann aus Bulgarien kommt immer besser in Tritt. (mehr …)

« aktuellere Einträgeältere Einträge »