Corona - Infos vom Verein - bitte hier klicken!
35. Volleyball- Fastnachtsturnier 2020

Bunt verkleidet trafen sich in diesem Jahr schon zum  35. Mal Volleyballbegeisterte in der Bienrothhalle Eppstein. Nachdem leider noch eine Mannschaft abgesagt hatte, musste kurzfristig der Spielplan umgestellt werden. Dies tat dem Spielverlauf und dem Spaß aber keinen Abbruch: StarWars-Charaktere, Dominosteine und Bayerntrachten, Teufelchen und Pyjamaträger pritschten und baggerten ehrgeizig gegeneinander bis nach spannenden, teilweise bis zum Tiebreak dauernden Sätzen der Turniersieger feststand: in diesem Jahr Gastgeber TUS Niederjosbach. Die weit gereisten Schwetzinger fuhren mit einem hart erkämpften 2. Platz wieder nach Hause, auf dem dritten Platz folgte der VV Niedernhausen. Weitere teilnehmende Mannschaften waren der TUS Hornau, TG Naurod, Mesopotamien Wiesbaden sowie eine Nachwuchsmannschaft des TUS Niederjosbach: „Die neue Hoffnung“, die auch den Preis für die beste Kostümierung gewann. VOLLEYBALL HELAU, bis zum 36. Fastnachtsturnier des TUS Niederjosbach!


Leichtathleten starten mit Ehrung ins neue Jahr

Deutsches Sportabzeichen und langjährige Mitgliedschaft

Im Jahr 2019 wurden bei der Leichtathletikgruppe des TUS Niederjosbach 17 Sportabzeichen für Erwachsene und 9 Sportabzeichen für Kinder / Jugendliche vergeben. Die Sportabzeichen-Ehrung 2019 für Erwachsene wurde von Ingeborg Alhäuser und Heinrich Eisenbach vorgenommen.

Es ist schon Tradition, dass dies bei der Leichtathletik – und Nordic Walking Gruppe mit einem gemütlichen Treffen im Sportlerheim des TUS Niederjosbach verbunden wird, bei dem ein selbst erstelltes Büfett den familiären Charakter der Veranstaltung unterstreicht.

Wir gratulierten besonders Heinz Meyen, dem ältesten aktiven TuS Sportler, der mit 85 Jahren das Sportabzeichen erwarb und Helene Hoffmann zum 40. Goldenen Sportabzeichen. Helene wurde an diesem Abend auch für 35 Jahre Übungsleitertätigkeit in der TuS Kinder-Turnabteilung geehrt.

Folgende erwachsene Sportler haben die Fitness für das Sportabzeichen im Jahre 2019 bewiesen. Auf dem Foto:

Monika Aschenbrenner, Dr. Benjamin Heimerl, Anna Eisenbach, Helene Hoffmann, Stefan Mahr, Ulrike Schäferjohann, Ingeborg Alhäuser, Gerhard Naschold, Julia Weishaar, Heinz Meyen, Monika Untermann, Dieter Reininger, Astrid Naschold, Liselotte Vogel.

Nicht auf dem Foto: Hannelore Strahlmann, Marlies Stelzer, Norbert Schwenk.

Folgende Kinder und Jugendliche haben das Sportabzeichen erreicht:

Jonas Belten, Ben Dittmar, Nora Dittmar, Pia Meyer, Timo Schäfer, Orazio Vatturo, Celina Walter, Vanessa Walter, Lara Zerjeski.

Im Rahmen der Feier wurden auch langjährige TuS Mitglieder vom ersten Vorsitzenden Heinz Brückner geehrt, unter anderem: Sigrid Schenk für 25 Jahre, Waltraud Ziegler und Sieglinde Schäfer für jeweils 50 Jahre. (Siehe Bild)

Am 27. April beginnt wieder der Sportabzeichen-Treff und das Leichtathletiktraining. Wer mitmachen möchte, kann einfach montags von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr auf das Sportgelände in Niederjosbach kommen. Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen.

Ansprechperson für die die Erwachsenen: Ingeborg Alhäuser 06198/33376

und für Kinder/Jugendlichen: Antje Reinstädt 06198/502704.

Ehrung für Erich Sehr vom Volleyball

Am 20. Januar wurde Erich Sehr (Foto, links) beim Neujahrsempfang der Stadt Eppstein geehrt.

Vor 35 Jahren gründete er die Volleyballabteilung beim TuS Niederjosbach, die er bis zum vergangenen Sommer leitete. Er brachte unzähligen Kindern von der Pike auf Volleyballspielen bei, einige seiner Schützlinge schafften es bis in die 1. Volleyball-Bundesliga, andere wiederum kommen inzwischen mit ihren eigenen Kindern wieder, die nun ihrerseits Pritschen und Baggern lernen.

Für diesen ehrenamtlichen Einsatz.  verlieh ihm nun der Präsident des HVV, Thomas Petigk (Foto, rechts), die Ehrennadel in Gold.

Wir gratulieren und bedanken uns ebenfalls bei Erich für die jahrzehntelang geleistete tolle Arbeit für unseren Verein!

« aktuellere Einträgeältere Einträge »